Flat.Tips Team 24/09/2022 0 Comments

Hilfsgelder weltweit

aid money engagement global / fondos mundial

  • Der Konkrete Friedensdienst NRW fördert Begegnungsreisen mit dem Globalen Süden. Foto: Engagement Global Die Staatskanzlei NRW (Nordrhein-Westfalen) und die Außenstelle Düsseldorf von Engagement Global betreuen in Zusammenarbeit mehrere entwicklungspolitische Förderprogramme. Hilfe bei der Antragstellung sowie bei der Durchführung und Abwicklung der Programme bietet die Außenstelle Düsseldorf. Die NRW Förderprogramme richten sich an alle entwicklungspolitisch Aktiven […]
  • Bei der Veranstaltung ging es um fairen Handel bei Lebensmitteln. Foto: Engagement Global Ein Adventsnachmittag kann nicht nur gemütlich, sondern auch lehrreich sein. Die Außenstelle Leipzig von Engagement Global hatte am 29. November 2022 in die Kleine Markthalle in Stendal eingeladen zu Kaffee, Tee und Schokolade – alles nachhaltig angebaut und fair gehandelt. Denn im […]
  • Beständige und nachhaltige Partnerschaft. Foto: Benjamin Rückert Begegnungsreisen zwischen Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Ländern dienen unter anderem dem Perspektivwechsel, dem Erleben anderer Kulturen und dem Identifizieren von Gemeinsamkeiten. Bei der Schulpartnerschaft zwischen der Tansania-AG des Kurt-Huber-Gymnasiums Gräfelfing (KHG) und den Schülerinnen der Emmaberg Girls Secondary School aus Tansania zeigt sich, wie aus einer langfristigen […]
  • Bei der Veranstaltung „Fair Würzen“ lauschten die Teilnehmerinnen dem Vortrag des Journalisten-Duos lobOlmo. Foto: lobOlmo Der Preis der schnellen Mode ist weit höher als der Betrag, der auf dem Etikett steht. Das verdeutliche Hildegard Scheu, Expertin für nachhaltige Bekleidung und Vereinsmitglied von FEMNET e.V. bei ihrem Vortrag in der Reihe „Fair im Land. Was trägt […]
  • Jochen Steinhilber betont in seinem Input die Wichtigkeit von BNE. Foto: Alexander Schmidt Am 25. und 26. November 2022 kamen mehr als 200 Vertreterinnen und Vertreter aus Ministerien, Wissenschaft, Lehrkräftebildung, Schulen und Zivilgesellschaft zur 13. KMK/BMZ-Fachtagung zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung (OR) zusammen. Unter den Teilnehmenden in Leipzig waren wie auch in den […]
  • Der digitale Markt der Möglichkeiten lädt zu Austausch und Information ein. Foto: Sarah Larissa Heuser Die Zivilgesellschaft trägt dazu bei, die großen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen. Dazu gehören die Corona-Krise, der Krieg in der Ukraine, die Inflation und die Klimakrise. Seit 2016 lädt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit dem […]
  • Jamilah und Hadaya setzen sich dafür ein, dass alle ein Recht auf Selbbestimmung haben. Foto: Thomas Kölsch Nachhaltige Entwicklung ist nur Hand in Hand mit einer Gleichberechtigung der Geschlechter möglich. Ziel 5 der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung fokussiert deshalb auf Geschlechtergleichheit. Bis 2030 soll Geschlechtergerechtigkeit und Selbstbestimmung für alle Frauen und Mädchen weltweit […]
  • Jamilah und Hadaya setzen sich dafür ein, dass alle ein Recht auf Selbbestimmung haben. Foto: Thomas Kölsch Nachhaltige Entwicklung ist nur Hand in Hand mit einer Gleichberechtigung der Geschlechter möglich. Ziel 5 der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung fokussiert deshalb auf Geschlechtergleichheit. Bis 2030 soll Geschlechtergerechtigkeit und Selbstbestimmung für alle Frauen und Mädchen weltweit […]
  • Unsichtbares muss sichtbar werden. Unter diesem Motto steht der diesjährige Welttoilettentag. Immer am 19. November lenkt der Internationale Tag, der 2013 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen wurde, die Aufmerksamkeit auf die globalen Herausforderungen in den Bereichen Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene (WASH). In diesem Jahr steht die Gefahr der Wasserverschmutzung durch unzureichende Sanitärsysteme im […]
  • Der Europäische Kongress zum Globalen Lernen fand am 3. und 4. November in Dublin statt. Foto: Global Education Network Europe (GENE) Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat beim Europäischen Kongress zum Globalen Lernen die „Dublin Declaration on Global Education“ angenommen. Der neue „Strategierahmen für das Globale Lernen bis 2050“ zielt darauf ab, […]
  • Die Podiumsdiskussion hatte Ziel 5 – Geschlechtergleichstellung und Selbstbestimmung für alle Frauen und Mädchen erreichen – zum Thema. Foto: Kathi Krechtig Die Bedeutung globaler Geschlechtergerechtigkeit stand im Zentrum der Veranstaltungsreihe „Geschlechtergerechtigkeit weltweit“, die vom 8. bis 10. November 2022 in Mainz stattfand. Bei der Auftaktveranstaltung am 8. November 2022 im Frankfurter Hof ging es ganz […]
  • Von links nach rechts: Prof. Dr. Esther Schüring, Dr. Bärbel Kofler, Andrea Dorneich, Karin Kortmann. Foto: BMZ/Janine Barbier-Neubacher Weltweite soziale Sicherung ist das Thema der diesjährigen Ringvorlesung „Transformation unserer Welt – Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“. An vier Abenden stellen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Entwicklungszusammenarbeit ihre Perspektiven zu diesem Teilaspekt […]
  • Bis Mitte Januar 2023 können sich Interessierte für die Projekte bewerben. Foto: Team Black Image Mit dem ASA-Programm können junge Menschen ein Festival oder eine Ausstellung organisieren, Aufmerksamkeit für Sanitärprojekte schaffen oder Studien zu Blindheit bei Kindern unterstützen. Um nur vier der insgesamt etwa 150 unterschiedlichen Projekte zu nennen, die im Programm 2023 zu finden […]
  • Der Parlamentarische Staatssekretär Niels Annen war bei der Außenstelle Hamburg zu Gast. Foto: Till Bernstein Ende Oktober 2022 besuchte Niels Annen, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, die Außenstelle Hamburg von Engagement Global. Grund seines Besuchs war, die entwicklungspolitische Arbeit der Außenstellen von Engagement Global besser kennenzulernen. Zu einer der Hauptaufgaben […]
  • Nachhaltige Modenschau auf dem Bazaar Berlin 2021. Foto: Messe Berlin Kunsthandwerk, Textilien, Naturwaren sowie fair gehandelte und nachhaltig produzierte Erzeugnisse. Das bietet die Verkaufsmesse Bazaar Berlin vom 2. bis 6. November 2022. Engagement Global ist mit einem Informationsstand im Palais vertreten und lädt mit einem Quiz-Glücksrad und dem Afrika-Puzzle dazu ein, das eigene Wissen rund […]
  • Auf lokaler Ebene gemeinsam für nachhaltige Entwicklung einsetzen. Foto: Engagement Global Den Grundstein für einen Raum für gegenseitige Inspiration, gemeinsames Lernen und Engagement in den Regionen Dahme-Spreewald und Oder-Spree haben am 19. Oktober 2022 lokale Akteurinnen und Akteure gelegt. Bei dem Werkstattgespräch in der Burg Storkow im Naturschutzgebiet Dahme-Heideseen kamen pädagogische Fachkräfte, Vertreterinnen und Vertreter […]
  • Erwachsenenbildung im Blick. Foto: Kathi Krechting Die Fachtagung „Global.Nachhaltig.Wirtschaften“ am 17. und 18. Oktober 2022 rückte Möglichkeiten, wie Verständnis und Engagement für nachhaltige Entwicklung in der Erwachsenenbildung verankert werden können, in den Fokus. Gemeinsam wurde im Kloster Irsee eine Antwort auf die Frage gesucht, was im Bildungsbereich geschehen kann, um nachhaltige Entwicklung in Wirtschaft und […]
  • Die Teilnehmenden rätseln beim „FAIR raten. Open Air Fashion Quiz". Foto: Kathi Krechting Auf der Dachterrasse des Haus am Dom – dem Zuhause der Katholischen Akademie Rabanus Maurus, die Kooperationspartner des Abends war – bewiesen die Teilnehmenden von „FAIR raten. Open Air Fashion Quiz über den Dächern Frankfurts“ ihr Modewissen: Geclustert nach der ökologischen, ökonomischen […]
  • Flashmob in weißen Shirts für faire Mode. Foto: Ben Kilb 55 Menschen braucht es, um ein T-Shirt zu produzieren. Dass diese Menschen meist unter menschenrechtsverletzenden Bedingungen arbeiten, stand im Zentrum der Aktion des Bildungs- und Kompetenzzentrums „Lust auf besser leben gGmbh“ auf der Fashion Revolution Week in Frankfurt am Main. Gefördert vom Aktionsgruppenprogramm von Engagement […]

Leave a Comment